Wechseln Sie jetzt zu mehr Sicherheit!

Terminsache: Abschaltung mobileTAN-Service per 15.12.2020

Sie erhalten die Transaktionsnummer (TAN) für Ihr Online-Banking aktuell noch per SMS

Eine TAN-Sperre kommt immer unverhofft und zum ungünstigsten Zeitpunkt. Ist das mobileTAN-Verfahren erstmal gesperrt, ist der Wechsel auf ein alternatives Verfahren unumgänglich.

Deshalb nutzen Sie die Vorteile unserer modernen und sicheren TAN-Verfahren und bestimmen Sie so selbst den Zeitpunkt Ihres Wechsels. Zum 15.12.2020 stellen wir den mobileTAN-Service ein. Wechseln SIe daher rechtzeitig auf ein alternatives TAN-Verfahren.

TAN-Verfahren für das Online-Banking

Mit unseren TAN-Verfahren erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte online direkt über unsere Website auf unserer Online-Banking-Plattform oder in der VR-BankingApp. Das Verfahren mit Persönlicher Identifikationsnummer (PIN) und Transaktionsnummer (TAN) ist eine bewährte Methode, mit der Sie im Online-Banking Aufträge wie zum Beispiel Überweisungen erteilen können. Mit unserer TAN-App erhalten Sie Ihre TAN sicher und bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Mit dem Sm@rt-TAN Generator generieren Sie Ihre TAN mit einem speziellen Lesegerät und Ihrer girocard (Debitkarte).

Jetzt selbst starten

Egal, für welches TAN-Verfahren Sie sich entscheiden, Sie können einfach und direkt selbst starten indem Sie die App installieren oder den TAN-Generator online bestellen.